Der Ausschuss der Wasserwerksgenossenschaft

Aufgabenbereiche (Auszugsweise)

Dem Ausschuss der Genossenschaft obliegt die Verwaltung der Anlagen und Liegenschaften, Aufnahme neuer Mitglieder, Gebührenordnung, Vorschreibung und Einhebung der Beiträge. Bei neuen Bauvorhaben die Projektierung, Ausschreibung, Vergabe und Leitung dieser Projekte. Genossenschaftsintern die Voranschlagserstellung, Rechnungsabschluss, eventuelle Darlehensaufnahme, usw.

Die Rechte und Pflichten des Ausschusses bzw. der Genossenschaftsversammlung richten sich nach den Satzungen, welche für die Wasserwerksgenossenschaft Sankt Michael erlassen wurden.
image3.jpg
  • Vorstand der Genossenschaft


    Obmann
    Bernd Kremsner

     

    Obmannstellvertreter
    Ing. Johann Strauß

     

    Kassier und Schriftführer
    Anton Mosgöller


  • Vorstandsmitglieder


    Ausschussmitglied

    Roland Grünwald

    Ausschussmitglied

    Ronald Horvath

    Ausschussmitglied

    Wilhelm Krammer

    Ausschussmitglied

    Mag. Rudolf Kremsner

    Ausschussmitglied

    Josef Mikolits

  • Weitere Mitglieder


    Wasserwart

    Josef Ebner

    Rechnungsprüfer

    Adolf Krammer

    Rechnungsprüfer

    Stefan Peischl

    Konsulent

    Willian Mikolits

    Ersatzmitglied

    Michael Roselieb